Aus Versehen von Jesus abwenden?

Markus, 16// Steht nicht in der Bibel, dass man Jesus symbolisch ein zweites Mal ans Kreuz nageln würde, wenn man sein Opfer nicht anerkennt? Ich habe Angst, dass ich es unbewusst ablehne und dann nicht mehr errettet bin.

Auch, wenn Theologen sich hier nicht hundertprozentig einig sind: Ich persönlich denke, dass es möglich ist, Jesu Opfer abzulehnen. Durch die Taufe bekennst du ja, dass du in Gottes Familie gehörst. Du müsstest dich davon lossprechen und deutlich machen, dass du nie wieder etwas mit Gott zu tun haben willst. An dieser Stelle könnte der Vers, den du meinst (Hebräer 6, 6 übrigens), greifen, auch wenn der Grundton der Bibel eigentlich ein anderer ist: Jesus selbst greift dieses Thema, was ist, wenn jemand sich von Gott abwendet, in drei Gleichnissen auf. Lies sie mal nach Lukas 15, 3-24. Gerade die dritte Geschichte, das Gleichnis vom verlorenen Sohn, ist besonders deutlich. Der Vater verkörpert Gott, und der Sohn ist jemand, der die Familie verlassen hat und erst nach Jahren merkt, dass es ihm so nicht gut geht. So beschließt er, nach Hause zu gehen. Er erwartet keine Vergebung vom Vater. Der Vater wartet aber noch nicht mal, bis er zu Hause angekommen ist. Er rennt ihm entgegen und fällt ihm sogar um den Hals. So sehr freut sich Gott, wenn jemand zu ihm zurückkommt. Die ganze Bibel ist voll von Vergebung und Gnade. An einigen wenigen Stellen kann man einen streng prüfenden Gott erkennen. Aber in erster Linie ist er ein liebender Gott. Er rettet dich nicht wegen deiner Leistung, sondern aus reiner Gnade. Du kannst diese Sorgen ruhig begraben. Gott sieht, dass du das eigentlich nicht willst, und ein solcher »Flüchtigkeitsfehler«, vor dem du Angst hast, ist völlig bedeutungslos. Alles klar?

_Jascha ist Gemeindeleiter bei den Jesus Freaks

1 Antwort
  1. stephie
    stephie says:

    Ich glaube das Gott sieht was du denkst und er sieht auch das du sein opfer nicht ablehnen möchtest also glaub ich wenn du das wirklich willst dann wirst du es nicht ablehnen.

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreib was! :-)