Flickr.com_Marius Dollinger_Promotional Musician Shot 2007-2008

Ich habe Angst, dass sich mein Kumpel umbringt

Lennard, 16// Ein Freund von hasst sich selbst und seine Mitschüler mobben ihn, sodass er in seinem Leben keinen Sinn mehr sieht. Ich habe Angst, dass er sich etwas antut und ich es nicht verhindern kann.

Dein Kumpel kann froh sein, dass er dich hat. Es ist toll, dass du dich um ihn kümmerst und ihn in seinen düsteren Gedanken nicht alleine lässt. In solchen Situationen ist es allerdings schwer, auch auf sich selbst zu achten. Denn es macht etwas mit dir, dass du dich verantwortlich fühlst. Es scheint, als ob du keinen Abstand mehr zum Schicksal deines Freundes nehmen könntest. Das ist auf Dauer sehr anstrengend für dich. Manchmal ist man so in die Probleme des anderen vertieft, dass man sich selbst darüber vergisst. Daher empfehle ich dir, Zeit für dich zu nehmen und deinen persönlichen Akku wieder aufzuladen.

Außerdem musst du das Problem und die Sorgen nicht alleine tragen. Dein Freund braucht Hilfe – am besten kennen sich damit professionelle Helfer aus wie Psychologen oder Seelsorger. Oder kennst du jemanden aus seinem direkten Umfeld, mit dem du zunächst darüber sprechen kannst? Auf jeden Fall ist es viel wert, wenn du für deinen Freund betest und ihm sagst, dass du dir Sorgen um ihn machst und nicht weiter weißt. Es ist vollkommen in Ordnung, sich hilflos zu fühlen und deine persönliche Grenze zu zeigen. Ermutige ihn, sich professionelle Hilfe zu holen. Wenn du denkst, dass es wirklich sehr gefährlich für ihn wird, höre auf dein Gefühl und versuche, jemanden zur Hilfe zu holen. Das wird auch dir mehr Sicherheit zu geben!

_Dana liebt Veggie Burger, lachen und das Leben im Ruhrgebiet.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreib was! :-)