Seventh Day Slumber: We Are The Broken

„Auf ihrem zehnten Album kehren Seventh Day Slumber zu ihren Wurzeln zurück. Sie sind ehrlicher denn je, thematisieren die dunklen Stunden und geben auch Einblicke in die Schatten der eigenen Vergangenheit. Das bewegte Leben von Sänger Joseph Rojas merkt man den Songs an. Doch anders als damals, als er Jesus noch nicht kannte und in seinen Problemen gefangen war, schicken Seventh Day Slumber nun einen Strahl Hoffnung in jede noch so verfahrene Situation. Denn es gibt den einen, der dir die Hand reicht, dich nicht allein lässt, ganz gleich was du getan oder durchgemacht hast. Seventh Day Slumber bleiben dem Hard Rock treu, mit treibenden Riffs, hämmerndem Schlagzeug und der Kratzstimme des Sängers. Gebrochen, aber von Gott geliebt.“

Zugehört_Christine Mansch