William, Andy, Liss, Harry, Daniel, Marvin (v. l. n. r.)

Wer ist wer bei Soundbar?

Im Netz gibt es jede Menge Bilder von der Band. Aber längst nicht unter jedem Foto findet man einen Hinweis, wer da eigentlich genau bei Soundbar mitspielt. Damit ihr den Musikern die passenden Nasen zuordnen könnt (und auch noch wisst, wer welches Instrument spielt und auf welchen Bibelvers er oder sie steht!), haben wir für euch nachgefragt …

 

Name: William Hesse

Alter: 22

Instrument: Gitarre

Musikalische Vorbilder: John Mayer, Jack White uvm.

Lieblingsvers und/oder kurze persönliche Glaubenserfahrung: Philipper 4,7

Spleen/lustige Eigenart: Ich kann morgens nach dem Aufstehen direkt sehr viel reden.

Must know: Ich bin der Mann mit den zwei Zöpfen.

 

Name: Andy P.

Alter: 30+

Instrument: Mic

Musikalische Vorbilder: Soja, Curse

Lieblingsvers und/oder kurze persönliche Glaubenserfahrung: Mit Gott ist alles möglich!

Spleen/lustige Eigenart: Da ich der älteste in der Band bin, werde ich auch Papa genannt  😀

Must know: Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren, die glücklich sind.

 

Name: Liss

Alter: 24

Instrument: Stimmbänder & Keys

Musikalische Vorbilder: Selah Sue

Lieblingsvers und/oder kurze persönliche Glaubenserfahrung: Psalm 23

Spleen/lustige Eigenart: Ich bin ein wenig tollpatschig. Man nennt mich auch gerne mal Jar Jar Binks (für die Star Wars Kenner unter uns) 😉

 

Name: Daniel Herzog

Alter: 24 Jahre

Instrument: Bassgitarre & Posaune

Musikalische Vorbilder: Muse, Thirty Seconds To Mars

Lieblingsvers und/oder kurze persönliche Glaubenserfahrung: Hebräer 10,35-36

Spleen/lustige Eigenart: Bei Feierlaune höre ich auch schon mal gerne Musik von Backstreet Boys

Must know: Morgens brauche ich erst einen Kaffee, bevor mich jemand ansprechen darf.

 

Name: Harry

Alter: 29 Jahre

Instrument: Lead singer

Musikalische Vorbilder: So um das Jahr 2000 war ich schwer begeistert von der Hamburger Hip Hop Szene. Dazu gehörten damals die Beginner, Fettes Brot, Samy Deluxe usw. Ich liebte diese lockere Art der Texte und entdeckte deutschsprachige Musik für mich! Heute zählen sie immer noch ganz klar als Vorbilder, wobei ich mittlerweile total gerne auch zu Konzerten gehe, die absolut nichts mit deutschem Hip Hop zu tun haben.

Lieblingsvers und/oder kurze persönliche Glaubenserfahrung: Matthäus 6,26

Spleen/lustige Eigenart: Ich muss ständig grinsen und das sogar im Schlaf 🙂

Must know: Falls du ein Auto mit kaputtem Bremslicht siehst, dann könnte ich es gewesen sein!

 

Name: Marvin Hesse

Alter: 22

Instrument: Drums

Musikalische Vorbilder: Chad Smith, Benny Greb, das Tier (Animal) aus der Muppet Show.

Lieblingsvers und/oder kurze persönliche Glaubenserfahrung: »Sorgt euch also nicht um das, was morgen sein wird! Denn der Tag morgen wird für sich selbst sorgen. Die Plagen von heute sind für heute genug!« (Matthäus 6,34) Es ist immer wieder ermutigend, wenn man sich genau das kontinuierlich vor Augen hält. Dieser Vers beweist sich täglich neu!

Spleen/lustige Eigenart: Dass ich bei der Frage zuerst nicht wusste, was Spleen bedeutet, sich jetzt aber eine Lücke in meinem sprachlichen Horizont gefüllt hat. Ansonsten findet der Humor generell einen geeigneten Platz in meinem Leben, zum Beispiel im Keller in den ich zum Lachen gehe.

Must know: Seit dem sechsten Lebensjahr nicht mehr von den Drums zu trennen; lediglich für Sport, wo die Hantel den Drumstick ersetzt. Ich habe einen Zwillingsbruder. Er auch.

 

_Florian hat für euch Soundbar in TEENSMAG 2/2016 interviewt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreib was! :-)